RCA: die andere Verbindung

LIGHT FOR ME bietet eine Alternative zu den herkömmlichen E/O Cords, nämlich das serienmäßige RCA-Kabel.

Dieses Kabel ist wie ein E/O-Cord auch, fest mit dem Lampenkopf verbunden. Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich der RCA-Anschluß. Dieser wird mit dem Akkutank verschraubt und bildet so eine sichere und wasserdichte Verbindung. So kann es nicht vorkommen, dass sich ein Kabel unter Wasser trennt und im Akku ein Kurzschluß entsteht.

Natürlich werden auch Lampenköpfe mit E/O-Cord angeboten. Diese können an jedem 12V Akkutank mit E/O-Cord betrieben werden.


Um an einem Light-Forme-Akkutank einen Lampenkopf mit E/O-Cord zu betreiben gibt es das RCA-E/O-Cord Adapter. Bitte hier beachten, dass die meisten LIGHT-FOR-ME Akkutanks eine Spannung von 14,4V abgeben. Dies ist meist kein Problem für aktuelle Lampenköpfe, da diese meist in einem breiten Spannungsbereich eingesetzt werden können.

Wenn Du unsicher bist, nimm einfach Kontakt mit uns auf, wir helfen Dir gerne weiter

RCA-E/O Adapter